Romantic Gestures background
Romantic Gestures - red heart
Romantic Gestures - pink heart
Romantic Gestures - cloud
Romantic Gestures - cloud
Romantic Gestures - red heart
http://tranquini.com/sites/default/files/2017-02/romanticGestures_ftSp_taj_behindHeart_%402x.png
Romantic Gestures - cloud
Romantic Gestures - cloud
Romantic Gestures - pink heart
Romantic Gestures - cloud
Romantic Gestures - cloud
Romantic Gestures - red heart
http://tranquini.com/sites/default/files/2017-02/romanticGestures_ftSp_taj_infrontHeart_%402x.png
Romantic Gestures - pink heart

Es lebe die Romantik

Wo finden wir heutzutage noch Romantik? Von der großen Liebe ganz zu schweigen… Bei Starbucks um die Ecke? Bei Parship? Oder doch bei Tinder? Und wenn wir sie vor Augen haben wischen wir dann nach links oder nach rechts? Nach oben oder nach unten? Sind Selfie-Profilbilder okay oder einfach nur unkreativ? Und überhaupt kann man einem Typen namens Tom, der Cross Fit macht, Gedichte schreibt und seine Dogge Mr. Big nennt wirklich vertrauen?

In einer Welt, in der Technik unser Leben bestimmt und wir unseren Partner auf Dating-Apps und -Websites kennen lernen, verfallen wir schnell in einen zynischen Unterton, wenn es um ein romantisches Miteinander oder die wahre Liebe geht. Aber vielleicht ist es Zeit die Romantik wieder aufleben zu lassen. Daher haben wir dir die fünf romantischsten Gesten aller Zeiten zusammengestellt. Lass dich inspirieren!

Romeo & Julia

Das berühmte Stück von Shakespeare erzählt die Geschichte von zwei Liebenden, die eher den Tod suchten als ohne einander leben zu müssen. Aber ihr tragischer Tod war nicht umsonst. Der tödliche Akt der Liebe brachte die beiden mächtigsten Familien in Verona zusammen und begeistert Menschen seit Jahrhunderten.

Der Taj Mahal

Das architektonische Wunderwerk Indiens, wurde zu Ehren von Mumtaz Mahal, der dritten Frau des Königs Shah Jahan, die bei der Geburt ihres vierzehnten Kindes starb, errichtet. Der trauernde König beauftragte den Bau, des beeindruckenden Gebäudes im Namen seiner Liebe zu Mumtaz. Was wohl seine anderen Frauen davon gehalten haben?

König Edwards Verzicht auf den Thron

1936 verstarb George V, König des Vereinigten Königreiches Großbritanniens und hinterließ seinem Sohn Edward VIII das Amt. Doch Edward war unsterblich in die prominente und umstrittene US-Amerikanerin Wallis Simpson verliebt. Nicht nur floss kein britisches Blut durch Wallis Adern, sie war zudem auch geschieden, was damals als sehr skandalös galt. Edward hatte die Wahl zwischen dem Thron und der Liebe. Er wählte die Liebe und lebte mit seiner Frau glücklich bis an sein Lebensende.

Jay Z kaufte Beyoncé eine Insel

Wenn man so viel Geld wie Superstar Jay Z hat, reicht wohl ein Strauß Blumen nicht aus, um seine Frau glücklich zu machen. Also schenkte er Beyoncé zu ihrem 29. Geburtstag eine Insel, nahe der Küste von Florida, zum Schnäppchenpreis von 20 Millionen US-Dollar.

Justin Bieber mietete eine Arena für Selena

Im zarten Alter von 17 Jahren führte Justin Bieber seine damalige Freundin Selena Gomez zu einem ganz besonderen Date aus. Er mietete eine komplette Arena mit 21.000 Sitzplätzen in Los Angeles, Californien und überraschte sie mit einer privaten Vorführung von Titanic auf einer Riesenleinwand. Daraufhin twitterte er: „Romantik ist nicht tot. Behandelt eure Ladies richtig, Jungs.“ Was sonst sollte uns an Romantik glauben lassen, wenn nicht diese weisen Worte eines jungen Popstars?


Also los, verbreite die Liebe und schenke deiner Freundin eine Insel. Das kannst du dir nicht leisten? Wie wäre es dann mit einem Tranquini?